Onkoforum Celle

wir sagen danke

Nicht ohne Ihre Hilfe ...

… wäre unsere Arbeit möglich. Wir stehen Ihnen bei, solange Sie uns brauchen. Zuwendung und Betreuung ohne zeitliche Vorgaben, ausschließlich orientiert an den Bedürfnissen der Patienten, wie wir sie für notwendig erachten, bieten wir grundsätzlich kostenlos an. Das aber decken weder die Krankenkassen noch andere öffentliche Zuwendungen ausreichend ab. So sind wir zu einem erheblichen Maß auf private Spenden angewiesen.

Gut zwei Drittel unserer Ausgaben finanzieren die Menschen aus Celle und dem Landkreis selbst, mit unzähligen Einzelspenden, Aktionen und Hilfen auf direktem Weg. Dafür, wie auch für jede aufmunternde Rückmeldung, möchten wir Ihnen ganz herzlich danken, auch im Namen der Betroffenen!

Hier zeigen wir Ihnen Beispiele aus den letzten Monaten.

(Wenn Sie genauer wissen möchten, woher unsere Mittel stammen und wofür wir Ihr Geld verwenden, klicken Sie hier.)

Was lange währt …

Was lange währt …

In der Vorweihnachtszeit gab es bei Familie Appel einen Glühweinabend für den guten Zweck. Dabei sammelte die Familie unter Freunden…
1000 € vom SoVD Hambühren

1000 € vom SoVD Hambühren

Ostern gab es in Hambühren einen wohlbestellten Flohmarkt zugunsten gemeinnütziger Zwecke. Viele aktive Frauen des dortigen Ortsverbands vom Sozialverband Deutschland…
Feier im Gesundheitstreff Groß Hehlen erlöst 350 €

Feier im Gesundheitstreff Groß Hehlen erlöst 350 €

Zur Feier seines zehnjährigen Bestehens lud der Gesundheitstreff Groß Hehlen am vergangenen Wochenende Freunde und Interessierte in seine Räume. Eine…
1000 Euro aus der Mohren-Apotheke

1000 Euro aus der Mohren-Apotheke

Zum wiederholten Mal unterstützte uns dieser Tage die Mohren-Apotheke  aus der Neustadt/Heese. Mit unserer Krebsberatungsstelle und dem Ambulanten Palliativdienst helfen…
Benefizregatta spült 29.000 € in die Kasse des Onkoforums

Benefizregatta spült 29.000 € in die Kasse des Onkoforums

Mit der Übergabe des offiziellen Spendenschecks im Beisein des Celler Oberbürgermeisters Dr. Jörg Nigge schloss Stefan Grünewald-Fischer als verantwortlicher Organisator…
Virtueller Neujahrsempfang für den guten Zweck

Virtueller Neujahrsempfang für den guten Zweck

Vor Corona luden Daniela und Stephan März aus Groß Hehlen jedes Jahr Nachbarn und Freunde und solche, die es werden…
Cookie Consent mit Real Cookie Banner