Onkoforum Celle

Begleitete GRUPPE

Jugendlichen-Gruppe

In dieser Gruppe treffen sich Jugendliche ab 14 Jahren, um miteinander ins Gespräch zu kommen und sich über ihre Erfahrungen auszutauschen, die sie im Verlauf einer Krebserkrankung bei Familienmitgliedern machen. Eine Krebserkrankung ist für alle Angehörigen gleichermaßen eine Belastung mit Veränderungen. Veränderungen im Verhalten, Schulschwierigkeiten oder psychosomatische Beschwerden sind häufig die Folge und geben Anlass zur Sorge. 

Wir bieten zur Entlastung der Situation Einzel- und Gruppenbetreuung an.  In dieser Gruppe lernen die Jugendlichen, ihre Gefühle in Bezug auf die Situation und die Erkrankung der Angehörigen auszudrücken und zu zeigen. Im Zusammensein mit Gleichaltrigen, die gleiche Erfahrungen durchmachen, fällt dies oft leichter, als alles mit sich selbst ausmachen zu wollen. Auch, wenn ein erkranktes Familienmitglied verstorben ist, sind die Jugendlichen in der Gruppe gut aufgehoben und werden aufgefangen. Hier wird gemeinsam geweint und gelacht. Gern planen und unternehmen wir auch Ausflüge.

Wir freuen uns über jeden Zuwachs in der Gruppe – melde dich gern bei uns!
Beim Erstgespräch musst du von einem Erwachsenen (Eltern, Erziehungsberechtigte, LehrerIn u.a.) begleitet werden. Anmelden können dich nur Erziehungsberechtigte.

Ja, ich bin auch noch da!

Termine

monatlich | samstags
11:00 – 14:00 Uhr

 

Treffpunkt

Onkologisches Forum Celle
Fritzenwiese 117, 29221 Celle

AnsprechpartnerInnen

Simone Hendricks und Astrid Harke
Anmeldungen bitte bei uns im Büro unter Telefon 05141 2196600

Cookie Consent mit Real Cookie Banner