Onkoforum Celle

Spenden & Unterstützen

Helfen Sie mit!

Das Onkologische Forum Celle beschäftigt 18 Fachkräfte auf gut zwölf Vollzeitstellen. Daneben halten wir Beratungs- und Seminarräume, Fahrzeuge und eine Rufbereitschaft vor. Pro Jahr werden dafür rund 800.000 € benötigt. Nur ein Drittel davon stammt aus öffentlichen Kassen. Für Patienten und Angehörige sind unsere Dienste grundsätzlich kostenlos. Auch die meisten anderen Angebote kosten nichts (bis auf wenige Kurse) und finanzieren sich durch Spenden und Mitgliedsbeiträge. (Mehr zu unserem Haushalt finden sie unter Transparenz.)

Um das professionelle Angebot von der Offenen Sprechstunde über die 24-Stunden-Rufbereitschaft des Ambulanten Palliativdienstes bis zur verlässlichen onkologischen Beratung und Betreuung gewährleisten zu können, sind wir so stets auf Spenden angewiesen. Jeder Betrag hilft – egal ob klein, ob groß: Nur so bleibt die ganzheitliche Hilfe, die wir Betroffenen bieten, möglich. Wir freuen uns über jede Spende.

Denken Sie doch bitte auch mal über Ihren Nachlass nach! Wenn kein Testament vorliegt, gilt die gesetzliche Erbfolge – ohne Erben fließt ihr Vermögen an den Staat. Vielleicht ist es ihnen ja wichtig, ihren Nachlass gezielter einzusetzen – zum Beispiel zur nachhaltigen Unterstützung einer Arbeit wie der unsrigen. Extra dafür geschaffen wurde als Adressat und Empfänger von Erbschaften die Celler Krebsstiftung.

Unterstützung können wir in vielerlei Hinsicht gebrauchen. So gibt es neben Geldspenden auch verschiedene weitere Möglichkeiten, die wir Ihnen hier gern präsentieren möchten.

Spendenkonten

Onkologisches Forum

Volksbank
DE63 2519 0001 0830 0003 00
BIC: VOHADE2HXXX

Sparkasse
DE77 2695 1311 0000 2480 88
BIC: NOLADE21GFW

celler Krebsstiftung

Volksbank
DE41 2519 0001 0913 2007 00
BIC: VOHADE2HXXX

So können Sie helfen ...

Sie möchten uns finanziell durch eine Spende unterstützen? Wir freuen uns über jeden Betrag. Bis zu 20% ihres Jahreseinkommens können Sie steuerlich geltend und absetzbar machen!

Ihre Spende können Sie direkt auf eines unserer Konten überweisen:
Volksbank (BIC: VOHADE2HXXX ): DE63 2519 0001 0830 0003 00
Sparkasse (BIC: NOLADE21CEL): DE77 2695 1311 0000 2480 88

Alternativ erteilen Sie uns eine einmalige Einzugsermächtigung per Fax an (0 51 41) 219 66 09 oder auf dem Postweg
an Onkologisches Forum Celle (Fritzenwiese 117, 29221 Celle).

Nach Eingang Ihrer Spende erhalten Sie, sofern wir Ihre Anschrift kennen, automatisch i.d.R. innerhalb von acht Wochen eine Spendenbescheinigung.

Durch Nachlässe und Erbschaften kann die Arbeit des Onkologischen Forums Celle e.V. auf längere Zeit gesichert werden. Hierfür wurde 2020 die Celler Krebsstiftung ins Leben gerufen.

Wenn Sie über Fragen der Testamentaufsetzung und ähnliches genauer informiert werden möchten, wenden sie sich gern an die cks@onko-forum-celle.de.

Spenden an die Celler Krebsstiftung sind steuerlich absetzbar. Eine entsprechende Bescheinigung wird jeweils zum Jahresende erstellt.

Die Kontonummer der Celler Krebsstiftung finden Sie rechts.

… sind wichtige Einnahme-Quellen für uns. In rund 50 Zahnarztpraxen in und um Celle stehen kleine gelbe Eimerchen, in die wir die Patienten bitten ihre meist recht unappetitlichen Zahngoldreste hineinzulegen. Einzeln bringt das wenig, in der Menge pro Jahr rund zehn Prozent unseres Haushalts.

Ähnlich verhält es sich mit angelaufenem, abgelegtem Silberbesteck oder weitverbreitet heute als hässlich empfundenen Zinnsachen: Einzeln bringt das auf dem Flohmarkt keine 5 €, in der Menge uns jedes Jahr vierstellige Summen. Gern kommen wir auch zu Spendern nach Hause, um das Edelmetall abzuholen.

AmazonSmile ist die Unterstützerplattform von Amazon für gemeinnützige Unternehmen wie unseres. Damit poliert der Vertriebsriese zugegebenermaßen auch sein Image. Uns hat die kleine Abgabe, die wir bei jedem über diesen Vertriebsweg getätigten Einkauf erhalten, in den letzten fünf Jahren bislang rund 2.500 € eingebracht.

Die Einrichtung der Voreinstellungen auf dem Konto ist auch in der Amazon Shopping-App für iPhones und Android-Telefone verfügbar. Damit ist es für Amazon-Kunden einfach, uns mit Einkäufen bei AmazonSmile zu unterstützen – denn wenn AmazonSmile in der App aktiviert ist, generieren alle qualifizierten Einkäufe in der App ganz automatisch Beträge für die ausgewählte Organisation. Es entstehen keine Extrakosten.

Es muss nicht immer alles neu und teuer sein und nicht immer Geld im Spiel. Auch Sachspenden können uns helfen – ggf. verkaufen wir Sie auch! Mehr dazu finden Sie auch unter „Kunstspenden“.

Natürlich freuen wir uns auch über ehrenamtliches Engagement, das für sehr unterschiedliche Aufgaben benötigt wird. Einmal im Monat laden wir Sie gern zum Ehrenamtlichen-Stammtisch ein. Vor allem unsere zahlreichen Veranstaltungen, die unseren Bekanntheitsgrad vergrößern, Aufklärung leisten, Trost spenden oder auch einfach nur gut tun und Spaß machen können, wären ohne ehramtliche Hilfe nicht durchführbar. Fast jedes Mal würden wir uns z.B. über eine noch bessere Verteilung unserer Werbung (Flyer, Plakate) freuen.

Auch im Büro fallen immer wieder Arbeiten wie z.B. der Versand von Massendrucksachen an, bei denen jede Hilfe willkommen ist.

In den letzten Jahren haben uns viele lokal aktive KünstlerInnen und KunstbesitzerInnen durch die Spende besonderer Werke unterstützt. Wir veräußern sie zugunsten unserer Arbeit und suchen stets nach weiteren großartigen Gemälden, Skulpturen und ggf. auch Kunsthandwerk.

Für die Versteigerung haben wir zwei eigene Formate entwickelt: Eine alle paar Jahre stattfindende Auktion sowie das monatliche „Kunstwerk des Monats“, das durch einen halbseitigen Artikel in der Celleschen Zeitung beworben wird.

Vielerorts in der Stadt und im Landkreis stoßen Sie in Apotheken, Buchhandlungen oder anderen Einkaufsstätten auf unsere „Spendenhäuser“ – wenn Sie eines sehen, seien Sie größzügig. Die rund 100 Spendenhäuschen tragen jährlich mit über 10.000 € zu unserem Haushalt bei.

Auch eine Reihe von Veranstaltungen wie z.B. das Celler Entenrennen, der Kräuter- und Staudenmarkt oder das jährliche Wochenende des Restaurants, eine Benefizaktion des DEHOGA-Kreisverbands, erbringen wichtige Einnahmen, die sich aus Ihrem Beitrag speisen.

Werden sie Mitglied im gemeinnützigen Verein Onkologisches Forum Celle e.V. und sichern sie mit ihrem Mitgliedsbeitrag unsere Arbeit verlässlich mit ab. Mehr dazu finden Sie weiter unten.

Werden Sie Mitglied!

Das Onkologische Forum Celle finanziert den größten Teil seiner Leistungen – kostenlose Beratung, palliative Begleitung ohne Zeittakt – durch private Mittel, Nachlässe, Stiftungsgelder, Spenden und Mitgliedsbeiträge. Zwei Drittel des Haushalts werden so gedeckt. Auf viele dieser Zuwendungen können wir jedes Jahr von neuem zählen. Für Planungen wichtig sind insbesondere verlässliche Dauerspender und Mitgliedsbeiträge. Möchten auch Sie zur Absicherung unserer qualifizierten Begleitung von an Krebs Erkrankten und ihren Familienangehörigen beitragen?  Eine regelmäßige Unterstützung mit z. B. 10,00 € monatlich ist auch in Form einer Mitgliedschaft möglich.

Durch Ihren monatlichen oder jährlichen Mitgliedsbeitrag (Mindestbeitrag 50 € pro Jahr) unterstützen Sie die Arbeit der Krebsberatungsstelle und des Ambulanten Palliativdienstes auf die bestmögliche, verlässlichste Weise. Mehr als 700 Menschen sichern so gemeinsam jedes Jahr rund 10% unseres Haushalts – vielen Dank!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner