Onkoforum Celle

Benefizregatta

Rudern gegen Krebs

Im September 2015 hatten wir sie erstmals nach Celle geholt: Die Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“, bundesweit veranstaltet seit 2005 von der Stiftung „Leben mit Krebs“.  Das Onkologischen Forum Celle e.V. und die drei Ruderclubs Hermann Billung, Ernestinum-Hölty und Celler Ruderverein hatten sich mit der Stiftung zusammengetan und die Veranstaltung erstmals auf der Aller durchgeführt. Gleich beim ersten Mal wurde sie mit fast 500 Aktiven in 118 gemeldeten Boote zur bundesweit mit Abstand größten Regatta!

Seitdem gelang es, die Benefizregatta 2016, 2018 und sogar im Corona-Jahr 2021 zu wiederholen – jedes Mal freuten wir uns über die positive Resonanz bei Ruderern und Besuchern mit rekordbrechenden Teilnehmerzahlen. Das Allzeit-Hoch erreichten wir bislang bei der 3. Ausgabe 2018 mit rund 700 Teilnehmenden.

Seit 2005 haben sich deutschlandweit rund 20.000 TeilnehmerInnen an 20 Standorten für den guten Zweck und die Idee der Stiftung in die Riemen gelegt. Es ist die größte Breitensportveranstaltung dieser Art in Deutschland. Mit den Erlösen der Regatta fördert die Stiftung Bewegungsprojekte für Menschen mit Krebs.

70% der Einnahmen aus dieser Regatta fließen in die Arbeit des Onkologischen Forums. Die Einnahmen der Benefizregatta – 2021 am Ende rund 29.000 € – generieren sich überwiegend aus dem Startgeld von 300 € pro Boot sowie diversen Sponsorenpartnerschaften. Besetzt mit vier RudererInnen – egal wie gemischt – fördern teilnehmende Firmen, Institutionen und Service-Clubs nicht nur Bewegungsangebote für Erkrankte und das eigene Image, sondern genauso die Corporate Identity, Teambuilding, Spaß und das betriebliche Gesundheitsmanagement. Mit ihrem Engagement helfen sie der Stiftung bei der Verwirklichung ihrer Ziele, fördern die Arbeit des Onkologischen Forums und tragen so wesentlich dazu bei, dass sich die Lebensqualität von Menschen in einer besonders schwierigen Lebenssituation nachweislich verbessert.

Prominenten- und Parteienrennen sowie ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Kinderaction, Weitblicken vom Hubsteiger, Kunstauktionen und Stelzenkünstlern der Hamburger Gruppe Oakleaf runden den Tag unserer Befefizregatta immer ab. Auch für Kuchen, Speis und Trank wird durch Ehrenamtliche der beteiligten Ruder-Vereine stets gesorgt. Die Regatta findet statt auf und vor dem Gelände des Celler Rudervereins auf der Ziegeninsel.

Wir danken allen Partnern, Firmen und Teilnehmern für die aktive Unterstützung und freuen und freuen uns schon darauf, wenn es bald wieder heißt: „ACHTUNG – LOS!“

Nächster Termin

Die 5. Benefizregatta wird voraussichtlich am 16.09.2023 stattfinden.

Anmeldung & Information

Aktuell besteht keine Anmeldemöglichkeit.

Wir informieren Sie hier rechtzeitig über die Planung.

Impressionen
Regatta-News

Berichte von vergangenen Regatten

Benefizregatta spült 29.000 € in die Kasse des Onkoforums

Benefizregatta spült 29.000 € in die Kasse des Onkoforums

Mit der Übergabe des offiziellen Spendenschecks im Beisein des Celler Oberbürgermeisters Dr. Jörg Nigge schloss Stefan Grünewald-Fischer als verantwortlicher Organisator…
Benefizregatta: Fantastische Resonanz!

Benefizregatta: Fantastische Resonanz!

Unerwartet viele, mehr als 1.500 BesucherInnen, 400 Rudernde und gut hundert HelferInnen, über hundert Anmeldungen ohne jede Werbung, tolle Stimmung…
Regatta fast ausgebucht

Regatta fast ausgebucht

Bereits zweieinhalb Monate vor der für den 18.9. geplanten vierten Ausgabe der Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ können die Veranstalter kaum…
Cookie Consent mit Real Cookie Banner