Onkologisches Forum Celle e. V.

Nordic Walking

Bewegung nach Krebs


Ausdauertraining kann zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit, zur Abschwächung der Chemotherapie-Nebenwirkungen und zur Stärkung des Immunsystems beitragen.

 

 „Nordic Walking” (Onko-Walking)

ist ein sanftes und zugleich sehr effektives Bewegungskonzept, das grundsätzlich für jeden geeignet ist und für ganz unterschiedliche Trainingsziele eingesetzt werden kann. Nordic Walking ist als Sportart für Anfänger ebenso geeignet, wie als Ergänzungstraining für aktive Sportler.

Nordic Walking hilft bei der Gesunderhaltung von Körper und Geist, stellt einen guten Ausgleich zu sitzender Tätigkeit und allgemeinem Bewegungsmangel dar und macht richtig Spaß.

Krebspatienten profitieren von Nordic Walking in vielfacher Hinsicht. Neben den allgemeinen Vorteilen der körperlichen Aktivität, kann mit NW insbesondere einem Knochenschwund vorgebeugt werden. Das ist z. B. für Frauen mit Brustkrebs sinnvoll, wenn sie eine Antihormontherapie erhalten und ebenso für Männer mit Prostatakrebs unter einer  Hormonbehandlung.

 

Im Kurs „Onko – Walking“ wird den Teilnehmern das „gesundheits-orientierte Nordic Walking" nach den so genannten 13 Kriterien beigebracht. Der Kurs findet in Kleingruppen mit maximal 8 Teilnehmern statt und wird ausschließlich von einem professionell ausgebildeten Instruktor betreut, der zusätzlich über eine Grundqualifikation im Bereich Sport und Gesundheit verfügt. Eine individuelle Betreuung durch einen fachkundigen Trainer in kleinen Gruppen ist eine wichtige Voraussetzung für ein effektives und erfolgreiches Training.

In Kooperation mit dem SV-Garßen e. V. bieten wir Ihnen diesen Kurs als Präventionskurs an, der speziell nach den Richtlinien der Kranken-kassen (Präventionsmaßnahmen nach § 20 SGB) durchgeführt wird. Dieser Kurs wird von fast jeder Krankenkasse mit bis zu 80% der Kurskosten bezuschusst.

Der Kurs wird nach Absprache auch zu Wunschterminen und Orten durchgeführt.

Die An- und Abfahrt des Trainers im Umkreis von 25 Km, die Leihgebühr für hochwertige Stöcke sowie Pulsfrequenzuhren stehen für die Kursteilnehmer kostenlos zur Verfügung. Die Teilnehmer benötigen nur dem Wetter angepasste Kleidung.

 

Termine

Lauftermine nach Absprache direkt mit dem Trainer Klaus Oelkers,

Tel. 05143 - 66 95 526 oder 0172-5145904

Auch das AKH bietet einen Nordic-Walking-Kurs an:

donnerstags 10.30-11.30 h, Info unter 05141/728230 oder 05141/727358

 

 

 

Onkologisches Forum Celle e. V. | Telefon 05141-219 66 00 / E-Mail: info@onko-forum-celle.de